Paar Famille Noire Vasen aus dem 20. Jahrhundert

Verkaufspreis Preise $ 1,250.00 Regulärer Preis

Der birnenförmige Korpus sitzt auf einem kurzen Fuß und ist mit zwei goldenen Griffen in drachenartiger Form verziert. Bunt emaillierte Fasane sitzen zwischen dem Laub und den Ästen der Prunusbäume. Der schwarz emaillierte Grund hebt die leuchtenden Grün-, Gelb- und Eisenrottöne hervor. Die vergoldete Zierleiste um die Mündung der Vase verleiht der weißen Glasur des äußeren Randes eine Definition. Die goldenen Griffe tragen auch dazu bei, die Gesamtdekoration der Vase zu verbessern. Auf jeder Basis befindet sich ein sechsstelliges rotes Tongzhi-Herrschaftszeichen. Vermutlich eher ins 20. als ins 19. Jahrhundert. Die Vasen sind ungefähr 15 Zoll groß.

Provenienz: Christie's 31. Juli 2007 Hausverkauf, Lot 269

Die Vasen wurden mit unterschiedlicher Beleuchtung und auf verschiedenen Hintergründen fotografiert, um die Farben hervorzuheben und Fehler und andere Altersspuren einzufangen. 

Es liegt kein Schaden vor. Es gibt einige Klebstoffreste und altersbedingte Gebrauchsspuren. 

Die Vasen werden professionell verpackt und versendet.