Ende 19. Anfang 20. Jh. Unsterbliche chinesische Cloisonne-Figur

Verkaufspreis Preise $ 350.00 Regulärer Preis

Dies ist ein schönes Beispiel für eine Cloisonné-Statue aus dem späten Qing, der frühen Republik, von einem der 3 Unsterblichen. Einzelne vergoldete Cloisons bilden Wolken auf türkisfarbenem Hintergrund, während Emails in verschiedenen Farben, darunter Blau, Grün, Weiß, Gelb und Rostrot, die Details und Zierteile des Gewandes der Statue bilden. Die Figur hält einen Abziehmetallzweig mit Blüten. Das Gold ist fast vollständig vom Ast getragen. Die Hände und der Kopf der Statur sind aus einem anderen Material. Ein Stück davon ist vom Halsstiel im Inneren der Statue abgebrochen. Der Kopf bleibt jedoch sicher befestigt. Das abgebrochene Stück ist zur genauen Betrachtung abgebildet.

Die Statue ist in einem guten Zustand. Am bemalten Hut und am abnehmbaren Ast ist Emaille verloren. Es scheint, dass die Statue irgendwann an einem Sockel befestigt wurde.

Die Statue ist ungefähr 9 Zoll groß.