Vintage Carstens Kunstkeramik

Verkaufspreis Preis $ 30.00 Regulärer Preis

Diese ungewöhnliche Vase wurde von Carstens aus Tönnieshof in Westdeutschland geschaffen, der nur relativ kurze Zeit aktiv war. Das Unternehmen ist seit dem 3. Quartal des 20. Jahrhunderts nicht mehr aktiv. Während seiner aktiven Zeit produziert Carstens jedoch einige wunderschöne, einzigartige Keramikstücke, die definitiv dazu beitragen werden, den Namen des Unternehmens bei leidenschaftlichen Sammlern bekannt zu halten. Die Tropfgoldverzierung wurde vor 1960 verwendet und datiert dieses Stück auf die frühen Jahre des Unternehmens, 1946 bis in die 50er Jahre. 

Die Vase misst ungefähr 5.5" und ist an der breitesten Stelle des Körpers ungefähr so ​​breit. Es gibt keine Risse oder Absplitterungen, jedoch gibt es einige Farbverluste und Rückstände am oberen Rand durch die Verwendung durch den Vorbesitzer (siehe Ich konnte die Karosserie innen und außen leicht reinigen, befürchtete aber zusätzlichen Farbverlust am Mundrand. 

Die Carstens-Marke ist auf der Basis deutlich. Der Zustand wurde bei der Preisgestaltung berücksichtigt. Dies ist ein seltenes Stück von einer Firma, die nicht mehr im Geschäft ist; Daher wird sichergestellt, dass der Markt nicht mit Neuauflagen oder späteren Versionen überschwemmt wird.